Der Werkstoff Holz bietet sowohl im Bereich der Fassadengestaltung als auch die Konstruktion betreffend eine Fülle von Möglichkeiten. Wie Kleidung für den Menschen bildet die Fassade eine schützende, wärmende Hülle um das Haus. Holzfassaden sind dauerhaft Die praktische Erfahrung zeigt, dass Holzfassaden bei werkstoffgerechtem Einsatz oft eine längere Lebensdauer erreichen als Sichtbeton- oder Putzfassaden. Holzfassaden sind vielseitig Als Material für den Fassadenbau passt Holz zu großen Gebäuden ebenso wie zu Einfamilienhäusern.

Witterungseinflüsse wie Sonne, Wind, Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen sowie eventuell möglicher Insekten- und Pilzbefall sind wie für alle anderen Materialien auch ständige Belastungen für Holz. Daraus ergeben sich spezielle Anforderungen an den Werkstoff selbst und an die Ausbildung der Konstruktion. Abhängig vom Einsatzgebiet und dem geplanten Erscheinungsbild werden Holzverkleidungen aus Vollholz wie Brettern, Profilbrettern, Leisten, Schindeln oder aus Plattenwerkstoffen gewählt.

Linktips

 

Tip für Wintergartenbenutzer und Menschen die ihre Solaranlage oder ihr Glasdach mit Teleskopstange selber reinigen wollen:
Mit dem Wintergartenset oder den Werkzeugen vom: www.cleaningshop.de reinigen sie leicht und sicher ihre großen Glasflächen.

Massivholzdielen aus deutscher Produktion und europäischen Hölzeren erhalten Sie bei: www.archeholz.de

Keramik: Tiertassen, Stockvögel und Vogeltränken von Irene Tschechne bekommen sie bei: www.archekeramik.de

Alles für die professionelle Glasreinigung beim Spezialisten für Teleskopstangen aus Aluminium bei: www.glasreinigung.com

Mobile Bootswerkstatt speziell für Yachtelektrik, Bootselektrik und Bootsmotoren Reparatur: www.yachtdoktor.com

Terrassenholz mit ethisch korrekter Herkunft ohne Tropenholz auch Thermoholz bei: www.terrassenholz.de